Aktuelles


 
 

25.05.2021 - Zufahrt zum Vereinsgelände nur über Seeben möglich

Aktuell ist der Schießstand nur über Seeben zu erreichen, auf Grund der Baumaßnahmen welche bis 03.07.2021 noch dauern werden. Wir werden versuchen mit Fortschritt der Baumaßnahmen immer über den aktuellen Zufahrtsweg informieren.
Für Nachfragen der Erreichbarkeit unseres Vereines zum aktuellen Zufahrtsweg kann auch bei Manfred Schumann, auf Grund seiner täglichen Anwesenheit im Verein, nachgefragt werden.

Hier gehts zum Schreiben des Versorgers Halle Netz GmbH
 

 
 

25.05.2021 - Wiedereröffnung Schießstand am 31.05.2021

Ab dem 31.05.2021 ist der Trainingsbetrieb unter Beachtung und Anwendung des Schutz- & Hygienekonzepts der GSGi-Halle wieder möglich.
(u.a. 5 Personen auf den Schießstand 30 Minuten je Schütze)

Nach der Trainingseinheit ist der Schießstand zu verlassen.

Schutz- & Hygienekonzepts

 

15.05.2021

Information des Vorstandes:

Aufgrund von Bauarbeiten im Karl-Ernst-Weg und der damit verbundenen Vollsperrung ist ab Montag den 17.5.2021 kein Training möglich. Da weder Feuer- oder Krankenwagen das Vereinsgelände erreichen können, darf auch kein Präsenz-Training durch geführt werden.

Hier gehts zum Schreiben des Versorgers Halle Netz GmbH


Das Schutzkonzept und weitere Informationen findet ihr auf neuer Seite

Hier gehts weiter


 
 

15.02.2021 - Erneute Anpassung der Schließzeiten

Aufgrund des Beschlusses der Regierungschefs der Länder zur Bekämpfung der SARS-Cov2-Pandemie wird der Schießstand vom 02.11.2020 bis auf Widerruf geschlossen.

Es finden keinerlei Schieß- und Trainingsbetriebe sowie Arbeitseinsätze statt.

Der Vorstand bittet dies zu beachten.

Bitte auch den nachfolgenden Hinweis zur Beitragszahlung beachten.

 

 
 

05.01.2021 - Information des Vorstandes zur Beitragszahlung 2021

Werte Schützenschwester,

werter Schützenbruder,


wie Ihnen aus unserer Beitragsordnung bekannt ist, sind der Mitgliedsbeitrag und die Gebühren für die Arbeitsstunden bis zum 31.01.2021 fällig.


Obwohl die Beitragszahlung in der Regel auf unser Konto

IBAN: DE11 8005 3762 0383 300 775

BIC: NOLADE21HAL

bei der Saalesparkasse Halle (Saale)

erfolgt, haben einzelne Mitglieder die Möglichkeit wahrgenommen, nach dem Schießtraining die Zahlung bar beim Vorstand vorzunehmen.


Da aufgrund der aktuellen Pandemielage unsere Schießanlage vorerst geschlossen bleibt, entfällt derzeit diese Möglichkeit der Zahlung.

Wir müssen aber bereits am Jahresanfang unseren finanziellen Verpflichtungen (Pacht, Energie, Wasser, Landesschützenbund etc.) nachkommen, so dass die Überweisung bis zum 31.01.2021 dringend geboten ist.


Wir werden auch diese schwere Zeit gemeinsam durchstehen.


Wir wünschen allen unseren Mitgliedern und deren Familien ein gutes neues Jahr.

Bleiben Sie alle gesund!


Gut Schuss!


Wolfgang Howe 

Präsident